Juhu,

mein Name ist Dakota und zusammen mit drei weiteren Artgenossen habe ich Anfang Februar die lange Reise von Rumänien nach Deutschland gewagt, um endlich meine „Für-Immer-Menschen“ zu finden.

Hier im Tierheim habe ich zwar ein weiches Körbchen und ich muss auch nicht frieren, aber ich habe gehört, dass es noch besser geht…

Jetzt warte ich sehnsüchtig auf die passenden Menschen, die mit mir durch Dick und Dünn gehen und mir das kleine Hunde 1 x 1 beibringen.

Das Laufen an Geschirr und Leine muss ich noch üben, noch ist das etwas… unkontrolliert. 😉

Grundsätzlich bin ich sehr lieb, auch wenn ich anfangs noch etwas schüchtern bin.

Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich gut und auf der großen Auslauffläche kann ich auch mal richtig Vollgas geben!

Kommt doch mal vorbei und lernt mich kennen.