Hallo liebe Yorki-Fans,

ich bin Kessi, eine kleine Yorki Oma auf der Suche nach einer Endstelle.

Nachdem ich meine Besitzerin verloren habe lebe ich zur Zeit auf einer Pflegestelle.

Hier bin ich zwar die Kleinste im Rudel, aber ich meine natürlich das ich die Größte bin. Ich lebe gerne nach meinen Regeln. Am liebsten liege ich im Garten und lasse mir die Sonne auf den Bauch scheinen.

Gesundheitlich bin ich schon angeschlagen, das muss ich ja ehrlich gesagt zugeben.

Mein Herz arbeitet nicht mehr ganz so flott, na ja und so ein paar andere Dinge… aber das können wir ja vielleicht persönlich klären.

Bei Interesse könnt ihr euch gerne im Tierheim melden.