Hallo,

mein Name ist Emilio und ich bin als Fundkater hier ins Tierheim gekommen. 

Leider hat sich kein Besitzer gemeldet, der mich vermisst, so dass ich nun auf diesem Wege ein neues Zuhause suche.

Ich bin noch etwas schüchtern, gleichzeitig aber doch auch neugierig, was es hier so alles zu entdecken gibt.

Rike meint, ich brauche einfach noch ein wenig Zeit, mich an die neue Situation zu gewöhnen. Aktuell wohne ich mit dem kleinen Wirbelwind Knossi zusammen, der mir Tag für Tag sagt, dass es doch sooooooooooooooooo schön ist sich kraulen zu lassen und gemeinsam mit dem Menschen zu spielen.

Ich würde sage, ich überlege es mir nochmal und bin ja auch gar nicht so abgeneigt.

In meinem neuen Zuhause möchte ich gerne wieder Freigang haben. 🙂