Hallo liebe Katzenfreunde,

ich bin Emma und ich zähle hier im Tierheim wohl mittlerweile zu den Langzeit Insassen. 🙁
Vor einem Jahr wurde ich wieder abgegeben, obwohl ich zuvor jahrelang ein Zuhause hatte.

Grund dafür war meine Unsauberkeit, die auch immer mal wieder auftritt. Natürlich wurde ich erstmal ärztlich untersucht, um auszuschließen, dass es etwas organisches ist. Aber das ist es nicht.

Das einzige Problem was ich habe ist der Rücken. Ihr kennt das sicherlich. 😉 Mit meinen 15 Jahren bin ich aber auch nicht mehr die Jüngste. Frederike mischt mir deshalb immer etwas unters Futter, damit ich keine Schmerzen habe.

Ich bin super verschmust, anhänglich und genieße jede Zuwendung, die man mir schenkt.

Natürlich wird sich hier mit großer Sorgfalt um mich gekümmert, aber was ich wirklich vermisse ist der Freigang… Zwar habe ich hier ein Außengehege, aber es ist nicht damit zu vergleichen wie es sich anfühlt wenn man die volle Freiheit genießen kann.

Außerdem wünsche ich mir sehnlichst eine Einzelprinzessin bleiben zu dürfen. Meine Streicheleinheiten teile ich nämlich nicht so gerne.

Ich habe ehrlichgesagt Angst, dass Niemand eine ältere Katze aufnimmt, aber Frederike hat mir Mut zugesprochen und gesagt, dass es auch für mich die große Chance gibt. Ich soll mich nur noch ein wenig gedulden…

Falls ihr mich mal kennen lernen möchtet, dann kommt doch einfach vorbei.