Hey,

man hat mich Ende März in Lüdenscheid an der Firma Hueck aufgegriffen und hier ins Tierheim gebracht. Leider vermisst mich wohl Niemand, so dass ich nun versuche ein neues Zuhause zu finden.

Wie ihr mir anseht bin ich noch ziemlich überfordert mit der neuen Situation, auch der Dreck in meinem Fell ist noch gar nicht ganz abgefallen. Aber Frederike hat mir gesagt, dass ich gar keine Angst haben muss und dass sie jetzt auf mich aufpasst.

Vielleicht gebt ihr mir einfach noch ein wenig Zeit, damit ich mich einleben kann. 🙂