Hallo liebe Katzenfreunde,
 
Ich bin Heidi, eine etwas zurückhaltende, aber liebe Katzendame.

Bis vor kurzem habe ich oben rechts im Katzenhaus gewohnt und dann ist leider was ganz Schreckliches passiert. Unser Hofkater Kalle ist gestorben.

Er hat mich manchmal oben in meinem Gehege besucht und ich habe ihn ab und an beneidet, dass er sich so frei auf dem Hof bewegen konnte.

Nach Kalles Tod habe ich mich als Kandidatin für die „Dornbusch Hofkatze“ beworben und ihr glaubt es nicht… Ich habe gewonnen!!!

Na ja… so ganz glücklich hat mich das dann aber auch nicht gemacht. Das laute Hundegebell und ständig erst einmal rechts und links gucken bevor man über den Hof kann ist mir zu aufregend und anstrengend.

Somit habe ich wieder einen eigenen, geschlossenen Raum bezogen und hoffe jetzt endlich ein ruhiges Plätzchen mit Freigang zu bekommen.
 
Wer gibt mir eine Chance?