Juhu,

ich heiße Helena und bin als Fundtier aus Altena hier im Tierheim gelandet.

Angeblich sollte ich „wild“ sein, aber hier zeige ich mich super lieb, neugierig, verschmust und verspielt. Also mit wild hat mein Verhalten auf jeden Fall nichts zu tun.

Jetzt bin ich auf der Suche nach meinen „Für-Immer-Menschen“, die mit mir durch Dick und Dünn gehen. Am liebsten hätte ich einen Spielgefährten, mit dem ich nach Herzenslust toben kann.

Da ich noch ein bisschen zu jung zum kastrieren bin, muss ich mit meinem Freigang noch ein wenig warten. Ihr dürft mich aber trotzdem schon adoptieren. 🙂

Kommt mich doch mal besuchen.