Hallo,

ich bin Henno und eigentlich bin ich ein Kater von der wilden Sorte.

Da ich nach meiner Kastration und Kennzeichnung nicht zurück an meinen gewohnten Ort konnte, lebe ich nun bereits seit Mitte Juli hier im Tierheim.

Ich bin dem Menschen gegenüber noch immer skeptisch, aber es gibt hier eine gaaaaaaaaaaanz liebe Katzenkuschlerin, die mich am Wochenende immer besucht und die sich immer viel Zeit nimmt und mir mit Ruhe und Geduld zeigt, dass ich keine Angst haben muss.

Bei ihr traue ich mich sogar schon, ein Leckerchen aus der Hand zu nehmen. 🙂

Wie ihr seht kann auch aus einem wilden Freigänger ein gezähmter Tiger werden, wenn man nur will.

Jetzt wünsche ich mir genau so einen Menschen, der mich so nimmt wie ich nunmal bin.

Irgendwann, wenn ich dann Vertrauen gefasst habe und weiß wo ich hin gehöre, möchte ich auch wieder Freigang haben und nach herzenslust über die Wiesen stromern.

Wer gibt mir eine Chance?