Hallo ihr Lieben,

ich heiße Jackson und bin, wie so viele meiner Artgenossen hier, als Fundkater ins Tierheim gekommen.

Leider hat mich Niemand vermisst und so warte ich hier auf neue „Für-immer-Menschen“.

Anfangs bin ich noch etwas skeptisch und zurückhaltend, lasse mich aber durchaus auch schon streicheln. So ganz entspannen kann ich mich allerdings noch nicht. Es gibt einfach zu viele neue Eindrücke, die ich erst einmal verarbeiten muss.

Aktuell wohne ich ohne Probleme mit weiteren Artgenossen zusammen, gehe ihnen aber größtenteils aus dem Weg.

Ein ruhiger Haushalt mit Freigang wäre ideal.

Kommt doch mal vorbei und lernt mich kennen.