Hallo liebe Katzenfreunde,

ich heiße Jill und wie so viele meiner Artgenossen komme ich aus dem „Gruselhaushalt“ in Altena und musste mir mit 34 weiteren Samtpfoten ein Zimmer teilen.

Hier zeige ich mich vorsichtig, aber super lieb und durchaus auch verschmust.

Natürlich muss ich meine Vergangenheit erst einmal verarbeiten, ich bin aber guter Dinge und merke bereits, dass die Menschen gar nicht sooooooooo schlimm sind.

Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich gut, Kinder im Haushalt sollten nicht mehr allzu klein sein. Ein ruhiges Zuhause wäre ideal.

Kommt doch mal vorbei und lernt mich kennen.