Hallo liebe Katzenfreunde,

mein Name ist Mausi und seit Ende 2017 wohne ich hier im Tierheim.

Meine Familie hat mich schweren Herzens abgegeben, weil ich mit dem kleinen Sohn nicht zurecht gekommen bin. 

Ich suche ein ruhiges Zuhause in dem man gaaaaanz viel Zeit mit mir verbringen kann und mich am liebsten den ganzen Tag streichelt. Denn das Alleine sein finde ich ganz schrecklich. Vielleicht bei netten älteren Leuten, die ebenfalls meine Gesellschaft schätzen. 🙂

Ihr erkennt mich hier an meiner Stimme. Ich rufe immer ganz laut, damit auch alle Besucher auf mich aufmerksam werden.

Das Zusammenleben mit Artgenossen bin ich gewohnt. Ein bißchen Freigang wäre ganz prima. Zwar gehe ich nicht mehr all zu oft und lange raus, aber ab und zu mal nach dem Rechten sehen ist ja nicht verkehrt….

Kommt mich doch mal besuchen!

PS: Entschuldigt meine entzündeten Augen. Ich bin noch in Behandlung.