Hallo liebe Katzenfreunde,

mein Name ist Mino und ich bin auf der Suche nach meinen „Für-immer-Dosenöffnern“.

Hier im Tierheim zeige ich mich vorsichtig, aber trotzdem super lieb. Ich bin eher einer der schüchternen Kater, der sich erst einmal zurück zieht und sich langsam ran tastet.

In meinem neuen Zuhause brauche ich also nicht viel Trubel, sondern Ruhe und Menschen, die mir Zeit geben mich einzugewöhnen.

Das Leben in der Wohnung bin ich gewohnt, Freigang benötige ich nicht.

Ob ich mich mit anderen Katzen verstehe kann ich gar nicht sagen, bisher war ich immer Einzelprinz.

Bei Interesse meldet euch gerne im Tierheim bei meinen Pflegerinnen. 🙂