Hallo zusammen,

ich bin Miri und ich bin, wie so viele hier, als Fundkatze ins Tierheim gekommen und nicht wieder abgeholt worden. Scheinbar vermisst mich Niemand. Meine Tätowierung im Ohr ist schon so verblasst, dass man sie nicht mehr erkennen kann…

Jetzt suche ich auf diesem Wege ein neues Zuhause.

Ich bin eine ganz Liebe, vorsichtig und sanft. 🙂

Gerne liege ich versteckt in meiner Höhle vom Kratzbaum und schlafe tief und fest. Sobald man mich vorsichtig streichelt fange ich an zu schnurren und lecke mit meiner Zunge die Hand.

Ein ruhiges Zuhause bei lieben Menschen, die mir auch ein bißchen Freigang geben können wäre ideal.

Wer gibt mir eine Chance?