Hallo liebe Katzenfreunde,

mein Name ist Sasha und gemeinsam mit vielen weiteren Artgenossen bin ich aus schlechten Verhältnissen gerettet worden und hier im Tierheim gelandet.

Hier bin ich noch recht schüchtern und verstecke mich häufig unter einer dicken Decke.

Ich muss die neue Situation erst einmal begreifen und brauche einfach noch ein bisschen Zeit, um Vertrauen fassen zu können.

Gemeinsam mit meinem Kumpel Moritz mache ich mir Mut und fühle mich sicherer.

Mein größter Wunsch wäre es, mit ihm zusammen ein neues Zuhause zu finden.

Ein ruhiges Heim bei netten Menschen wäre toll.