Hallo ihr Lieben,

einige von euch kennen mich ja bereits…

Ich heiße Ophelia und komme aus dem „Horrorhaushalt“ aus Altena, dort wo ich mit 34 weiteren Artgenossen auf engstem Raum zusammen gelebt habe.

Nach meiner Ankunft hier im Tierheim habe ich recht schnell ein neues Zuhause gefunden, nur leider konnte ich dort nun nicht länger bleiben.

Deswegen suche ich erneut Menschen, die mich lieb haben und mir ein Zuhause schenken.

Ich bin total lieb, aber eben auch sehr schüchtern und zurückhaltend. Oftmals entdeckt man mich nicht sofort, weil ich mich unter Decken oder in meiner Kratzbaumhöhle verstecke.

Das Leben als Wohnungskatze bin ich gewohnt, auch Artgenossen sind für mich völlig in Ordnung.

Ein ruhiger Haushalt wäre für mich ideal.