Hallo,

ich heiße Sarina und ich bin als Fundkatze hier im Tierheim gelandet, nachdem sich eine nette Dame Sorgen gemacht hat, weil ich oft teilnahmslos am Lenneteich in Lüdenscheid auf der Wiese lag.

Schnell war klar, dass ich dort auf Dauer nicht bleiben kann. Leider hat sich auch kein Besitzer gemeldet, so dass ich jetzt hier erst einmal eine vorübergehende Bleibe gefunden habe, bis ich meine „Für-immer-Menschen“ treffe.

Ich bin zwar noch sehr schüchtern und verstecke mich gerne unter den Decken, aber trotzdem lasse ich mich auch mal streicheln. Und ich muss zugeben, sooooooooooooo schlecht ist das gar nicht und ich kann es langsam auch genießen.

Auf jeden Fall bin ich froh, dass ich vor dem Winter hierher durfte. Hier bekomme ich täglich frisches Futter, habe einen warmen Schlafplatz und werde versorgt.

Noch viel schöner wäre aber ein richtiges Zuhause, bei Menschen, die mich lieb haben und mir die nötige Zeit zur Eingewöhnung geben.

Hier wohne ich mit meinem Kumpel Taavi zusammen, eine zweite Katze im Haus sollte also auch kein Problem darstellen. 

Vielleicht mögt ihr mich ja mal besuchen kommen?…