Hey,

mein Name ist Moritz, ich bin ein schüchternes Kerlchen auf der Suche nach meinen „Für-Immer-Menschen“. 

Zusammen mit etlichen weiteren Artgenossen wurde ich aus schlimmen Verhältnissen gerettet und habe nun hier im Tierheim Dornbusch eine vorübergehende Bleibe gefunden.

Noch bin ich etwas schüchtern und zurückhaltend, aber das Vertrauen in den Menschen ist logischerweise auch etwas zerrüttet worden.

Jetzt versuche ich, mich auf die neue Situation einzulassen und wünsche mir Menschen, die mir die nötige Zeit geben, mich einzugewöhnen.

Mein Kumpel Sasha hilft mir ein bisschen dabei, mit ihm fühle ich mich stärker. Manchmal liegen wir ganz eng aneinander gekuschelt. Dann schließe ich die Augen und träume davon, zusammen mit ihm ein Zuhause zu finden.

Kommt mich doch mal besuchen, ich warte hier solange…