Juhuuuuuuuuuuuuu,

ich bin Stan und seit Anfang Mai warte ich hier im Tierheim auf ein neues Zuhause.

Gina sagt, ich wäre ein ganz lustiger Kerl und total verspielt.

Sobald sie meinen Raum betritt, weiche ich ihr nicht mehr von der Seite und versuche jede Möglichkeit auf Streicheleinheiten auszunutzen. Dabei erzähle ich immer ganz gerne. 🙂

Meine neuen Dosenöffner sollten also viel Zeit für mich haben und gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel mit mir kuscheln.

Achso… Freigang wäre toll! Den vermisse ich hier leider sehr im Tierheim….