Hallo liebe Hundefreunde,

mein Name ist Baro und seit dem 04. Juni bin ich einer der vielen Mitbewohner hier im Tierheim Dornbusch.

Ursprünglich komme ich aus der Ukraine und bin jetzt natürlich froh, dass ich dem Krieg entkommen bin und hier eine Chance auf ein schönes Leben habe.

Anfangs zeige ich mich immer etwas vorsichtig und zurückhaltend, nach kurzer Zeit taue ich dann aber auf und lasse mich auch gerne streicheln.

Das Laufen an Geschirr und Leine übe ich nun täglich, aber auch das klappt schon richtig gut. Nur manchmal nerven mich die Schnüre um den Bauch noch. Die verschiedenen Umweltreize schaue ich mir neugierig an. Wenn es zu plötzlich laut wird oder ruckartige Bewegungen gemacht werden erschrecke ich mich noch.

Alles in allem bin ich aber ein toller, sensibler Hund, der nun ein souveränes Herrchen oder Frauchen sucht. Dann bin ich gespannt was die Welt noch für mich bereit hält. 🙂