Hey Leute, 

ich bin Blacky und seit letztem Wochenende gehöre ich zu den Mitbewohnern vom Tierheim Dornbusch.

Nach meiner langen Reise wurde ich zunächst einmal gebadet, habe ein Geschirr bekommen und hatte danach ein Fotoshooting. 
Nun bin ich also perfekt darauf vorbereitet meine neue Familie zu finden. 

Hier zeige ich mich bisher sehr offen und fröhlich. 
Gerne lasse ich mich streicheln und kraulen. 

Momentan teile ich mir ein Zimmer mit Pauline und Lino, das klappt wirklich gut. 

Meinen ersten Spaziergang hatte ich mittlerweile auch und der hat gut geklappt. 
Natürlich musste ich erstmal ausgiebig schnüffeln wo ich denn nun gelandet bin, aber trotzdem bin ich entspannt und frei an der Leine mitgelaufen. 

Wer mich mal genauer kennenlernen möchte, darf sich gerne im Tierheim melden.