Hey Leute,

Mein Name ist Bob und ich lebe erst seit ein paar Tagen hier im Tierheim Dornbusch.
Nach meiner langen Reise aus der Smeura muss ich mich hier erstmal noch etwas umschauen.

Bisher zeige ich mich welpentypisch sehr aufgeweckt und neugierig. Streicheleinheiten genieße ich aber auch in vollen Zügen und komme dann zur Ruhe.

Die ersten Meter an Geschirr und Leine bin ich auch schon gelaufen. Nun muss ich täglich üben und die Welt entdecken.

Wie ihr vielleicht an meinen großen Pfoten sehen könnt, werde ich wohl mal ein großer Begleiter.
Daher würde ich mir ein ebenerdiges Zuhause wünschen.

Sobald es etwas Neues von mir gibt, lasse ich es euch wissen. 😉