Hallo liebe Hundefreunde,

mein Name ist Fenja und ich wohne seit Ende April hier im Tierheim Dornbusch.

Ab sofort suche ich nun meine “Für-immer-Menschen”, die mir zeigen, dass das Hundeleben gar nicht so schlecht ist.

Anfangs bin ich immer etwas schüchtern und brauche einen Moment um Vertrauen zu fassen. Schnelle, ruckartige Bewegungen verunsichern mich noch.

Meinen Menschen gegenüber zeige ich mich aber sehr freundlich und auch verschmust. Anna-Lena sagt, dass ich eine ganz Liebe bin und sie mir von ganzen Herzen ein schönes, ruhiges Zuhause wünscht.

Mit meinen 9 Jahren brauche ich nicht mehr allzu viel Action, gerne liege ich auch einfach mal in meinem weichen Körbchen und beobachte die Leute auf dem Hof. 

Beim Spaziergang laufe ich gut mit und bin, trotz meines Übergewichts, sogar recht flott.

Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich in der Regel gut, nur brauche ich nicht so einen hektischen Wirbelwind um mich herum. Gut könnte ich mir einen älteren, souveränen Rüden als Partner vorstellen. Das ist aber natürlich kein Muss. 😉

Wenn ihr mich kennen lernen wollt, meldet euch doch einfach mal im Tierheim.