Hallo liebe Freunde der großen Hunde, 

ich bin Otto, ein Bernhardiner Mischling auf der Suche nach einer neuen Bleibe. 

Leider musste mein Frauchen mich mit meinen 10 Jahren aus persönlichen Gründen hier im Tierheim abgeben, nachdem sie mich vor 8 Jahren aus schlechter Haltung gerettet hat. 

Es zeigt sich ganz deutlich, dass es mir schwer fällt mich an mehr als eine Person zu binden. 
Hier im Tierheim habe ich mir Jenny ausgesucht. 
Wenn sie bei mir ist, kann ich abschalten und genieße die ausgiebigen Kraul- und Schmuseinheiten. Auch lasse ich mir gerne das Bürsten gefallen und grunze vor Entspannung vor mich hin.

Sobald aber jemand Fremdes an meinen Zwinger oder Auslauf herantritt, passe ich gut auf und versuche mein Revier zu verteidigen. 

Altersbedingt gibt es mittlerweile das ein oder andere Wehwehchen, aufgrund von Arthrosen in den Gelenken bekomme ich Schmerzmittel und in der Dämmerung bzw. im Dunkeln funktionieren meine Augen nicht mehr so gut. 

Mit meinen Artgenossen komme ich in der Regel gut zurecht.

Nun suche ich ein ebenerdiges Zuhause, gerne etwas abgelegen und mit großen eingezäunten Garten bei einer Dame, die mir körperlich gewachsen ist.