Hey Leute, 

Ihr wundert euch jetzt sicherlich, weshalb wir wieder auf der Homepage zu sehen sind… 
Einige von euch dachten vielleicht, dass wir bereits in unser neues Zuhause gezogen sind, dabei waren wir die ganze Zeit hier im Tierheim. Aufgrund von Giardien waren wir lange in Quarantäne bzw. sind es leider immer noch. Alle Mühen und Medikamentengaben haben nichts genützt und so scheint es, dass wir sogenannte Dauerausscheider sind.  

Explizit bedeutet das, das wir keinen Kontakt zu andern Tieren haben dürfen, streng auf Hygiene geachtet werden muss und wir keinen Freigang haben dürfen. 

Und obwohl wir noch so jung sind, verschlechtert dies unsere Vermittlungschancen extrem. 

Dennoch blicken wir positiv nach vorne und hoffen schon bald unsere Dosenöffner kennenzulernen. 

Vielleicht möchte ja jemand von euch zwei nette und zutrauliche Katzenkinder aufnehmen.