Hallo ihr Lieben,

mein Name ist Fluse und ich bin auf der Suche nach meinen “Für-immer-Menschen”.

Hier im Tierheim wohne ich seit Anfang März, nachdem man mich und weitere Katzen sichergestellt hat, weil unsere Besitzerin sich aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr kümmern konnte.

Aktuell bin ich noch etwas überfordert mit der neues Situation und zeige mich vorsichtig und leicht schreckhaft. Grundsätzlich bin ich aber sehr lieb und lasse mich nach Eingewöhnung auch streicheln.

Hier musste ich erstmal zum Friseur, weil mein Fell so verfilzt war, dass mit Kamm und Scheere kein Durchkommen mehr war.

Gerne würde ich in Zukunft wieder meinen Freigang genießen. 

Wenn ihr mich mal kennen lernen wollt, meldet euch gerne bei meinen Pflegern.