Hey Leute,

wir sind Garfield und Husky und gemeinsam suchen wir ab sofort neue Dosenöffner.

Ich, Husky, bin sehr verschmust, suche viel den Körperkontakt und tippe gerne auch mal mit der Pfote an, um darauf aufmerksam zu machen. Meine Hüfte ist altersbedingt nicht mehr ganz so geschmeidig, aber momentan komme ich gerade ohne Schmermittel aus. Auf Kleinkinder im Haushalt kann ich gut verzichten, lieber ist mir ein ruhiges Zuhause ohne viel Trubel.

Ich, Garfield, bin ebenfalls nach Eingewöhnung sehr verschmust bei mir bekannten Personen, bei Fremden oder schnellen Bewegungen bin ich eher misstrauisch. Man sagt mir nach, dass ich viel Aufmerksamkeit benötige und diese auch einfordere. Auf Kleinkinder im Haushalt kann auch ich gut verzichten und schließe mich meinem Kumpel Husky an, dass ein ruhiges Zuhause ohne viel Trubel besser zu uns passt.

Wir sind das Leben als reine Wohnungskatzen gewohnt, gehen brav aufs Katzenklo und können auch durchaus mal ein paar Stunden alleine bleiben.

Jetzt hoffen wir ganz doll, dass wir trotz unseres hohen Alters hier noch eine Chance bekommen.