Hallo zusammen,

ich bin Hanni, eine Katzendame auf der Suche nach meinem “Für-immer-Zuhause”.

So etwas soll es ja tatsächlich geben, auch wenn ich es nicht so recht glauben kann, nachdem ich bereits zweimal ein Zuhause hatte…

Beim ersten Mal bin ich aufgrund eines Umzugs abgegeben worden, beim zweiten Mal bereits nach wenigen Tagen, weil ich, völlig überfordert mit der neuen Situation, aggressiv reagiert habe.

Hier im Tierheim zeige ich mich anfangs auch skeptisch. Gerade wenn es hektisch zugeht oder Unruhe ist fauche ich erst einmal.

Nimmt man sich aber Zeit, spricht ruhig mit mir und gibt mir die Chance selber zu kommen, zeige ich mich durchaus auch verschmust.

Ich wünsche mir einen ruhigen Haushalt, in dem ich die Ruhe, Geduld und Zeit bekomme, die ich nunmal benötige, um Vertrauen fassen zu können.

Wer meint, dass ich genau die Richtige bin, kann sich gerne im Tierheim melden.