Hallo zusammen,

ich bin Kim und zusammen mit vielen weiteren Artgenossen bin ich Anfang November von einem befreundeten Tierschutzverein übernommen worden, nachdem wir aus einem Haushalt mit über 40! Katzen sichergestellt wurden.

Jetzt bin ich bereit meine neuen Dosenöffner kennen zu lernen.

Hier im Tierheim ist natürlich noch alles neu und aufregend, aber ich zeige mich dennoch schon neugierig. So ganz kann ich noch nicht über meinen Schatten springen, aber die Tendenz ist auf jeden Fall schon da.

Momentan teile ich mir das Zimmer mit 6 Artgenossen, somit wäre eine vorhandene Katze im Haushalt für mich nichts Neues. 

Wenn ihr mich mal kennen lernen wollt, kommt einfach vorbei. 🙂