Hallo liebe Katzenfreunde,

mein Name ist Leni und mit meinen 15 Jahren bin ich hier wohl die älteste Katze aktuell im Tierheim, die auf der Suche nach neuen Dosenöffnern ist.

Zusammen mit weiteren Artgenossen wurde ich vom Veterinäramt sichergestellt, weil unsere Besitzerin leider ins Krankenhaus musste und uns nicht mehr versorgen konnte.

Hier im Tierheim zeige ich mich noch recht beeindruckt von der neuen Situation und bin noch ziemlich schüchtern. Aber ich denke, dass ist auch völlig normal und ihr könnt das bestimmt verstehen.

Ich wünsche mir für die Zukunft einen ruhigen Haushalt bei lieben Menschen, die mir die nötige Zeit geben zum Eingewöhnen. Später hätte ich dann auch gerne wieder Freigang.

Wenn ihr mich kennen lernen wollt, meldet euch gerne unter der 02355 6316.