Hallo liebe Katzenfreunde,

mein Name ist Michel und ich suche auf diesem Wege Menschen, die mir ein schönes Zuhause schenken.

Hier im Tierheim bin ich als Fundkater gelandet. Leider hat sich nie jemand gemeldet, der mich vermisst.

Ich bin sehr neugierig, aufmerksam und auch durchaus verschmust, allerdings kann ich auch von jetzt auf gleich meine Krallen ausfahren. Das macht es mir in der Vermittlung natürlich nicht leicht, denn mit diesem Verhalten muss man umgehen können.

Nachdem ich beim Tierarzt durchgecheckt wurde ist raus gekommen, dass ich FiV positiv bin und vermutlich aufgrund dessen eine chronische Blasenentzündung habe. Meine Pflegerinnen vermuten, dass mein Verhalten damit zusammen hängt.

Nichtsdestotrotz möchte auch ich noch ein warmes Plätzchen bekommen. Da mit meiner Erkrankung ein ungesicherter Freigang nicht mehr möglich ist, wünsche ich mir für die Zukunft einen gesicherten Balkon oder ein gesichertes Freigehege, so dass ich mir die Sonne auf den Bauch scheinen lassen kann.

Wenn ihr mir eine Chance geben wollt, meldet euch unter der 02355 6316.