Hallo ihr Lieben,

wir sind Mira und Muezza, zwei Wohnungskatzen und zeitgleich Schwestern auf der Suche nach einem schönen Zuhause.
Hier im Tierheim wohnen wir erst seit ein paar Tagen und aktuell sind wir noch in der Quarantäne. Sobald wir aber dem Tierarzt vorgestellt wurden dürfen wir in einen Raum umziehen.
Ich, Mira, bin sehr verspielt und manchmal auch etwas übermütig und frech. Gerne ärgere ich mal meine Schwester. Ich schlafe durchaus entspannt auf dem Bauch oder unter der Decke bei meinen Menschen, möchte aber selber entscheiden, wann und wieviel ich gekuschelt werde.
Man sagt mir nach, dass ich sehr schlau und wissbegierig bin.
Ich kann sogar ein paar Kommandos! “Sag hallo” oder “Sitz”, sowie “Dreh dich” oder Hopp.
Quasi eine wahre Zirkuskatze.
Ich, Muezza, liebe es ebenso zu spielen, genieße jede Aufmerksamkeit, kuschle gerne. Davon kann ich ehrlichgesagt gar nicht genug bekommen. Eine Zirkuskatze bin ich zwar nicht, aber dafür ist ja meine Schwester zuständig.
Beim Fressen sind wir nicht so wählerisch. Rind und Leber von Whiskas, sowie Thunfisch, Geflügel oder Lamm sind super. Trockenfutter fressen wir eigentlich alles.
Ach ja, wir sind gerade mal ein Jahr alt.
So, das sollte doch für Bewerbungen eurerseits ausreichen, oder?
Auf die Plätze fertig, bewerben!!!