Juhu, 

Mein Name ist Rewe, ja richtig gelesen, wie der Supermarkt.
Den Namen habe ich auch daher, denn ich habe mich dort in der Warenannahme einquartiert.
Natürlich war das nicht der richtige Platz für mich und daher wurde ich ins Tierheim gebracht. 

Hier bin ich noch etwas überfordert und fauche erstmal wenn man mir näher kommt. Gleichzeitig bin ich aber auch interessiert und neugierig. Leckerchen nehme ich auch, wenn man sie vorsichtig vor mir ablegt. 

Ich brauche einfach noch etwas Zeit um Vertrauen aufzubauen. 
Vielleicht möchte mir die ja jemand von euch geben? 

Wichtig wäre mir, dass ich in meinem neuen Zuhause wieder Freigang bekomme.