Hallo,

ich bin Scarlett und ich suche ab sofort ein schönes, neues Zuhause.

Nachdem man mich bei einem befreundeten Tierschutzverein, zusammen mit einem Kater, abgegeben hat, war schnell klar, dass wir uns gar nicht gut verstehen und ich in der Zukunft lieber ohne ihn leben möchte.

Deswegen suche ich nun alleine meine neuen Dosenöffner. 

Noch bin ich etwas schüchtern und zurückhaltend, weil mich die ganze Situation überfordert, aber wir Katzen brauchen ja einfach mal etwas Zeit, um uns an neue Dinge zu gewöhnen.

Ich denke ein eher ruhiger Haushalt täte mir gut, viel Trubel brauche ich nicht. Nur meinen Freigang, den möchte ich auf jeden Fall später wieder genießen können.

Bei Interesse könnt ihr euch gerne bei meinen Pflegern im Tierheim melden.