Hey Leute,

ich bin Shortie und ich wohne noch gar nicht so lange hier im Tierheim. Zusammen mit weiteren Artgenossen wurde ich vom Veterinäramt sichergestellt, weil unsere Versorgung nicht mehr gegeben war.

Ursprünglich bin ich eigentlich eine reine Freigängerin, die sich einfach eine Familie ausgesucht hat. Dort habe ich immer einen vollen Napf gefunden und durfte auch ins Haus, wenn ich das wollte.

Entsprechend war ich sehr eigenständig und distanziert zum Menschen. 
Mittlerweile traue ich mich aber auch mal vorsichtig aus meiner Höhle hinaus und schaue ganz Neugierig. 
Mit etwas Ruhe und Geduld nähere ich mich dann auch sicherlich noch weiter an. 

Nun muss ich erstmal meine Kitten großziehen, danach werde ich dann kastriert und bin bereit für die Vermittlung. 🙂