Hallo Katzenfreunde, 

Ich heiße Snickers und ich bin als Fundtier in das Tierheim gebracht worden, nachdem ich von der Feuerwehr aus einem Kippfenster gerettet wurde. 
Zum Glück ist mir nichts schlimmeres passiert, doch leider werde ich nirgends vermisst. 

Eigentlich bin ich ein lieber Kerl und lasse mich mit etwas Zeit und Geduld auch streicheln. 
Neue Situationen machen mir aber schnell Angst und ich such das Weite. 

Hier teile ich mir mein Zimmer mit 3 weiteren Samtpfoten. Wir haben uns alle nicht wirklich etwas zu sagen, aber es gibt auch keinen Streit. 

Zukünftig möchte ich gerne wieder Freigang haben.

Kommt mich doch mal besuchen.