Hallo liebe Katzenfreunde,

ich bin Tiana, eine Katzen Omi auf der Suche nach meinem “Für-immer-Zuhause”.

Wie so viele meiner Artgenossen bin ich als Fundkatze hier im Tierheim gelandet und leider hat sich bis heute kein Besitzer gemeldet, der mich vermisst.

Schnell war hier klar, dass ich nicht mehr ganz so fit bin und so musste ich erst einmal eine Blutprobe abgeben. Dabei ist dann raus gekommen, dass ich Diabetes habe.

Somit beginnt mein Tag nun immer mit einem Piks ins Ohr, bevor ich dann mein Spezialfutter und dann eine Spritze bekomme.

Ich habe mich mittlerweile dran gewöhnt und insgesamt geht es mir jetzt natürlich besser, obwohl das Handling im Tierheim nicht immer ganz so einfach ist. Zwischen meinen Messungen sollten im Idealfall 12 Stunden liegen, was hier gar nicht möglich ist.

Deswegen wünschen sich hier alle so schnell wie möglich ein ruhiges Zuhause für mich, wo man ausreichend Zeit hat.

Eine Pflegestelle wäre ebenfalls eine Option.