Hey Leute,

ich heiße Hugo und seit Mitte März bin ich Mitbewohner hier im Dornbusch.

Meine Geschichte ist bisher nicht ganz so schön verlaufen. Nachdem man mich aus der Tötung in Ungarn gerettet hat, hat man mich in eine Familie nach Deutschland vermittelt. Leider ziemlich unüberlegt, mit falschen Infos und ohne Schutzvertrag… 

Mit meiner dickköpfigen, aber liebevollen Art habe ich dort aber Alle ziemlich aufgemischt und so waren meine Adoptanten doch recht schnell mit mir überfordert. Und so bin ich dann hier gelandet.

Ich bin ein pfiffiges Kerlchen, gehe gerne spazieren und spiele mit meinen weiblichen Artgenossen.

Bei Rüden entscheidet die Sympathie. 

Da ich bisher erfolgreich im Durchsetzen bin, teste ich gerne mal die Grenzen aus. Ein klares und konsequentes Nein akzeptiere ich dann aber auch. Was natürlich nicht heißt, dass ich es nicht nochmal probiere. 😉

Ich suche jetzt hundeerfahrene Menschen ohne Kinder, die mit mir durch Dick und Dünn gehen.