golden-retreiver-926732_1280             pet-726979_1280             Hase-Tierheim-Dornbusch

Manchmal ist nur eine Runde Gassigehen, eine Futterspende oder eben auch nur mein Mitgliedsbeitrag, der entscheidende Beitrag, den ich leisten kann, um vor Ort die Welt ein klitzekleines bisschen besser zu machen. (Heike)

ACHTUNG: Durch technische Störung per Mail nicht erreichbar!

Liebe Tierfreunde, 

Aufgrund einer technischen Störung sind wir zur Zeit per Mail nicht erreichbar!

Gerne könnt‘ ihr uns aber eine Nachricht über Facebook zukommen lassen oder einfach anrufen. 🙂 

Entschuldigt bitte die Umstände. 

Viele Grüße, euer Tierheim Team  

Am 06. Mai 2018 möchten wir alle Hundefreunde zur großen „Maiwanderung“ einladen.

Ob ehemalige Mitbewohner von uns, unsere Tierheimhunde oder auch uns bisher noch nicht bekannte Hunde. Wir freuen uns über Jeden! J

Denn der Spaß an der Gemeinschaft mit den Hunden soll an diesem Tag im Vordergrund stehen.

Wir treffen uns um 11 Uhr am Aldiparkplatz oben in Heedfeld und werden Strecken mit unterschiedlichen Längen anbieten.

Im Anschluss gibt es Kaffee, Kuchen, Salate und Getränke zur Stärkung.

Bitte achtet darauf, dass ALLE Hunde an der Leine geführt werden.

Damit wir den Tag besser planen können, brauchen wir eine verbindliche Anmeldung per Mail ( info@tierheim-dornbusch.de ) oder per Telefon (02355-6316) bis zum 22.04.2018.

Teilt uns einfach kurz mit wie vielen Personen und Hunden ihr teilnehmen möchtet.

Wir freuen uns Euch bald bei unserer „Maiwanderung“ begrüßen zu dürfen!

Euer Team vom Tierheim Dornbusch

So erreichst du uns

Dornbusch 1, 58579 Schalksmühle

Telefonzeiten (keine Besuchszeiten)

Tel: 02355-6316 (Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag von 9-10 Uhr,
sowie täglich von 14 bis 17 Uhr)

Mail:info@tierheim-luedenscheid.de

Öffnungs-/Gassigehzeiten Mo-Di/Do-Fr. 14 -17 Uhr

Mittwochs ist Ruhetag

Öffnungszeiten Sa/So/Feiertage von 14-17 Uhr

Gassigehzeiten Sa/So/Feiertage von 11-14 Uhr

Weihnachten und Neujahr geschlossen!

IBAN: DE26 4585 0005 0000 0784 85

Was tun im Notfall?

Jetzt spenden

Online Mitglied werden

Jetzt Pate werden

 

Unterstütze uns finanziell

Pflegestellen gesucht!

Pflegestellen für unsere Tiere gesucht

Pflegestellen sind für unsere Arbeit im Tierschutz unentbehrlich. Dabei geht es um:

  • Tiere die alt sind
  • Tiere die krank sind
  • Tiere dienen Mama Ersatz brauchen (z.B. Katzenbabys)
  • Tiere die ängstlich sind

Also Tiere die dem stressigen Tierheimalltag nicht gewachsen sind. Sie alle suchen eine liebevolle Pflegestelle die ihnen hilft ihr Trauma über das verlorene Zuhause zu verarbeiten. Diese wichtige Tierschutzarbeit kann oftmals in einem Tierheim nicht sinnvoll geleistet werden.

Daher suchen wir Dich!

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Die wichtigsten Voraussetzungen sind Zeit, Geduld, Flexibilität und gute Nerven. Als Pflegestelle muss man sich flexibel auf die Bedürfnisse und Eigenheiten des Pflegetieres einstellen können.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Außer den Futterkosten, die in der Regel von der Pflegestelle getragen werden, übernimmt der Tierschutzverein alle notwendigen tierärztlichen Kosten und sonstigen Auslagen.

Interesse?

Dann sprich uns einfach an und wir vereinbaren einen individuellen Termin.

(Telefon: 02355 6316 täglich von 14 bis 17 Uhr)

Anna-Lena Pieper

AL und Tarzi

Tierheimleiterin

Daniela Seidel

Daniela und Laica

Stellv. Tierheimleiterin

Jenny Weber

Jenny

Auszubildende Tierpflegerin

Michele Graupner

Auszubildende Tierpflegerin

Marlene Möller

Tierpflegerin

Gina Knüppel

Bundesfreiwilligendienst

Sophie Griesenbruch

Bundesfreiwilligendienst

Silvia Urban

Sekretärin

Thomas Höllmann

  1. Vorsitzender

Rolf Störmann

        2. Vorsitzender 

Christel Arnold

          Schriftwartin

Martina Laucht-Schmidt

           Kassenwartin